04
November
18:00 Uhr — 19:00 Uhr
Heilzentrum Helios
Am Stadtpark 95

Nürnberg, 90409 Deutschland
€10,00

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Infos und Tipps zum Thema Reizdarm

Für eine normale Verdauung muss die Nahrung durch kauen ausreichend zerkleinert und anschließend im Magen durch die Magensäure vorverdaut werden. Danach gelangt sie in den Dünndarm wo durch die Enzyme der Bauchspeicheldrüse und die Darmbakterien die weitere Aufschlüsselung der Nahrung sowie eine Alkalisierung erfolgt. Im Dickdarm wird der Darminhalt dann durch die Bakterienflora wieder angesäuert, der ausgeschiedene Stuhl ist sauer.
Wird dieser physiologische Prozess gestört kommt es zu:
• Fäulnisgasbildung (Blähungen)
• Ammoniakbildung (Leberbelastung)
• Bildung biogener Amine (Leberbelastung, Allergien, Histaminbelastung)
• Bakterieller Fehlbesiedlung (Schwächung des Immunsystems)
• Verstopfung/Durchfall
Häufige Ursachen einer Störung der physiologischen Verdauungsvorgänge sind:
• Medikamente (Antibiotika, Magensäureblocker, Fettsenker, Blutdruckmedikamente)
• Einseitige Ernährung (Stressbedingt, Zeitmangel)
• Darmerkrankungen (Morbus Crohn, Colitis ulcerosa)
• Mangelnde Bewegung

Leitung: Heilpraktiker Joachim Theunert
Wo: Heilzentrum Helios, Am Stadtpark 95, 90409 Nürnberg
Wann: 04. November 2019 von 19 bis 20 Uhr
Eine Anmeldung ist erforderlich
Anmeldung: info@heilpraktiker-theunert.de
Tel.: 0911-6694082 Mobil: 0170-5808433
Unkostenbeitrag 10,00 €

Details

Datum:
Mo., 4. November
Zeit:
19:00 Uhr - 20:00 Uhr
Eintritt:
€10,00
Organizers:
Joachim Theunert
Organizer:
Joachim Theunert
Telefon:
0911-6694082
E-Mail:
info@heilpraktiker-theunert.de
Organizer Website:
www.heilpraktiker-theunert.de