Atemtherapie Die Atemtherapie unterstützt die Verbesserung der Atmung, was bei Atembeschwerden aller Art, zur verbesserten Sauerstoffaufnahme des Körpers, u.a. bei der Krebstherapie und zur allgemeinen Gesunderhaltung hilfreich ist. Darüberhinaus wurde der Begriff Atem, (griech.Odem), gleichbedeutend mit unserer Seele verwendet, was die nahe Verbindung der Atem- & Psychotherapie erklärt. Weiterhin ist der Atem auch zentraler Bestandteil…

Die Geschichte des Autogenen Trainings Autogenes Training ist eine weit verbreitete Entspannungstechnik und Psychotherapiemethode die Anfang des 20. Jahrhunderts vom Berliner Psychiater Johannes Heinrich Schultz aus der klinischen Hypnose entwickelt wurde. Seine Vision war es ein Entspannungsverfahren zu entwickeln, das unabhängig von Kultur und Weltanschauung anwendbar ist. Autogenes Training ist leicht erlernbar und erfreut sich auch deshalb heutzutage in der…

Ayurveda Vor mehr als 7000 Jahren begann die mündliche Überlieferung des Ayurvedas von Generation zu Generation. Ayurveda setzt sich zusammen aus „ayus“,was soviel bedeutet wie ewig und veda. Veden sind die weisen Geschichten der Rishis ( =Gelehrter, Weiser), die von Generation zu Generation weitergegeben wurden. Diese „Geschichten“ oder Weisheiten entstanden durch Meditation, Beobachtung der Natur…