Darmheilkunde in Nürnberg

Darmheilkunde in Nürnberg

Immer mehr Menschen leiden an unterschiedlichen Beschwerden des Magen-Darm-Tracktes, wie z.B.:

 

  •   Unverträglichkeiten von Lebensmitteln & Allergien
  •   Reizdarm
  •   Colitis Ulcerosa
  •   Morbus Crohn
  •   Durchfall oder Verstopfung

Im Heilzentrum Helios in Nürnberg arbeiten unsere Heilpraktiker in der Darmheilkunde mit folgenden Heilmethoden:

  • Ernährungsberatung
  • Psychosomatik
  • Colon-Hydro-Darmspülung
  • Naturheilverfahren
  • Entspannungsverfahren

Die Colon-Hydro-Therapie

Eine moderne Form der Dickdarmreinigung ist die Colon-Hydro-Therapie (C-H-T). Sie ist ein wichtiger Bestandteil der Dickdarmsanierung. 80% des Immunsystems werden über den Darm reguliert. Durch eine Spülung des Darmes kommt es zur Entgiftung und somit auch zu einer positiven Wirkung auf die körpereigenen Abwehrkräfte.

Warum eine Darmreinigung?

Im Laufe der Zeit sammeln sich immer mehr krankmachende Stoffe, wie Stuhl mit Fäulnis- und Gärstoffen, Schleimhautreste sowie unerwünschte Darmpilze an, deshalb ist eine C-H-T unerlässlich. Vor allem Chemikalien von Medikamenten, Zusätze von Farb- und Konservierungsstoffe in Fertigprodukten wie auch der Antibiotika-Missbrauch tragen zu den Ablagerungen und Verschlackungen bei.

Auch Bewegungsmangel ist eine der häufigsten Ursachen für Darmträgheit. In der Folge entstehen Vitalitätsverlust, Müdigkeit und Konzentrationsstörungen, aber auch eine erhöhte Infektionsanfälligkeit durch eine vermindernde Abwehrtätigkeit.

Wie wirkt eine Colon-Hydro-Therapie auf den Darm?

Die Colon-Hydro-Therapie entfernt auf schonende und doch wirksame Weise angesammelten Stuhl, Fäulnisstoffe, Pilze und Verkrustungen von der Oberfläche der Darmschleimhaut. Bei gleichzeitiger mehr basischer Ernährung ist es sogar möglich die Neigung zu Darmmykosen zu beseitigen.

Die C-H-T bewirkt auch eine Reinigung der Lymphgefäße in Becken und Bauch und aktiviert so die körpereigene Abwehr. Allergien und Hautverunreinigungen werden dadurch harmonisiert.

„Der Tod sitzt im Darm“
Hippokrates

Wie wird die Darmreinigung durchgeführt?

Während der Behandlung liegt der Patient in bequemer Rückenlage auf der Behandlungsliege. Eine Behandlung dauert ca. 40 Minuten und findet unter Verwendung von Einmalmaterialien statt. Über ein geschlossenes Ausleitungssystem wird mit 37 Grad warmen Wasser der Dickdarm gereinigt.

Die C-H-T ist eine gründliche und hygienisch saubere Form der Dickdarmreinigung. Eine Colon-Hydro-Therapie sollte 1-2 x jährlich durchgeführt werden. Es sind 6-8 Sitzungen pro Behandlungsserie sinnvoll, jedoch muss je nach Beschwerdebild individuell entschieden werden.

Indikationen

  • Obstipation (chron. Verstopfung)
  • Blähbauch
  • Diarrhö (Durchfall)
  • Reizdarmsyndrom
  • Divertikulose (Ausstülpung der Darmwand)
  • Darmpilze
  • Hauterkrankungen
  • Kontraindikationen
  • Darmkrebs
  • Schwangerschaft
  • Herzinfarkt
  • Morbus Crohn (Darmentzündung)
  • Darmverschluss
Colon-Hydro-Therapeut Joachim Theunert, Nürnberg

Heilpraktiker Joachim Theunert

Unser Heilpraktiker Joachim Theunert unterstützt Sie mit bewährten Methoden und Naturheilverfahren bei der Behandlung und Vorbeugung von Darmbeschwerden und mit seiner einfühlsamen Weise bei der Colon-Hydro-Darmreinigung.

 

 

 
Weiter zu:

Ihr Heilzentrum-Helios Team – Heilpraktiker in Nürnberg