Hypnose ist ein  Zustand von erhöhter innerer Wachsamkeit, während sich der Körper immer tiefer entspannt. Da in der heutigen Zeit immer mehr Menschen unter Stress und Ruhelosigkeit leiden, ist  die Tiefenentspannung mit Hypnose eine hoch wirksame Methode der Entspannung, die eine Vielzahl von positiven Effekten für Körper, Geist und Seele bewirkt.

Tiefenentspannung ist eigentlich keine Methode oder Verfahren. Tiefenentspannung ist der Zustand in den man gelangen kann, wenn man Entspannungsverfahrenden oder Hypnose anwendet. Dabei können verschiedene Techniken wie z.B. Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, Selbsthypnose, usw. unterstützen.

Das Angebot im Internet ist fast schon erschlagend und man kann sich zwischen Kursen, Entspannungsmusik, vielen Büchern und MP3 Aufnahmen fast schon verlieren. Wichtit ist aus meiner Erfahrung heraus dabei, dass man seinen eigenen Weg findet. Eine Anleitung, die die aktuellen persönlichen Themen behandelt, die vom Tempo und den Bildern her zu einem passt und die sich in den Alltag integrieren lässt.

Mit etwas Übung kann Entspannung so immer leichter gelingen. Der Zustand der Tiefenentspannung, der z.B. über Hypnose bzw. Selbsthypnose erreicht werden kann, ist sehr angenehm und regt die Regeneration des Körpers und der Psyche an.

Professionelle Unterstützung kann ein sehr guter Einstieg sein: Sie bekommen schnell einen Überblick über mögliche Techniken, Inhalte können genau für Sie angepasst werden, Audioaufnahmen für das Üben zu Hause können erstellt werden und die Entspannungen können zusammen mit dem Therapeuten oder Coach eingeübt und ggf. modifiziert werden. Vielleicht eine gute Investition für den Einstieg.

Behandler: Rainer Knirsch