Stressprävention im Heilzentrum Helios in Nürnberg

Stressprävention in Nürnberg

Die berufliche und persönliche Überforderung und die psychosoziale Belastung des Einzelnen nehmen in der heutigen Zeit stetig zu. Die seit Jahren kontinuierlich steigenden Zahlen der psychischen Erkrankung machen dies deutlich. Krankheitsbedingte Fehltage werden am zweithäufigsten durch psychische Erkrankungen ausgelöst. Depressionen und Burnout sind mittlerweile weit verbreitete Phänomene die nicht zuletzt durch Dauerstress und einen hohen Druck am Arbeitsplatz ausgelöst werden. Heilpraktiker, Psychotherapeuten und Psychologen bewerten die Lage als dramatisch!

 

Um die Situation zu entschärfen bedarf es ein Umdenken und Veränderungen in den Köpfen. Zum einen muss der Einzelne mehr Verantwortung für seinen Lebensstil übernehmen. Aber auch Unternehmen und Organisationen haben die Verantwortung zu handeln und bessere Arbeitsbedingungen und mehr Ausgleich zu schaffen. „Entschleunigen“ heißt hier das Stichwort, das zugleich für die Arbeitswelt aber auch für das Privatleben gelten sollte.

Hier finden 3 wertvolle Tipps, wie Sie Ihr Leben“ entschleunigen“.

Ferner ist es für den Menschen essentiell wichtig seine Grenzen zu kennen und zu wissen, wie der eigene Körper auf Stress und Belastung reagiert. Im Folgenden listen wir einige Symptome und Warnsignale auf, die durch Stress ausgelöst werden können:

Emotionale und Kognitive Symptome:

  • Unruhe und Nervosität
  • Angst
  • Gefühl der Hilflosigkeit
  • Depressive Gedanken und innere Leere
  • Lustlosigkeit und Dauererschöpfung bis hin zum Burnout
  • Ständig kreisende Gedanken und Grübeln
  • Konzentrationsstörungen
  • Leistungsverlust und häufige Fehler

Körperliche Symptome

  • Chronische Müdigkeit
  • Appetitlosigkeit
  • Schlafstörung (Einschlaf- und Durchschlafstörungen)
  • Magenschmerzen und Verdauungsbeschwerden
  • Atembeschwerden
  • Kopf- und Rückenschmerzen
  • Engegefühl in der Brust

Das sind die häufigsten Symptome für Stress. Diese Liste kann noch weitergeführt werden. Jeder Mensch und jede Situation sind so individuell, dass Stresssymptome auch ganz anders zum Vorschein kommen können.

Ein achtsamer Umgang mit der eigenen Gesundheit wird angesichts der sich immer weiter verbreitenden psychischen Erkrankungen immer wichtiger. Die Stärkung von Körper, Geist und Seele mit verschiedenen Entspannungs- und Meditationsverfahren ist eine wirkungsvolle Möglichkeit, dem Stress entgegenzuwirken.

Behandlungen zur Stressprävention im Heilzentrum Helios in Nürnberg dienen der Entspannung und dem inneren Wohlbefinden und sind keine Heilbehandlungen oder Therapien im klassischen Sinne. Dennoch führen die Behandlungen zu gesteigertem Wohlbefinden, einer besseren Gesundheit und zu mehr Lebensfreude.

Hier finden Sie eine Übersicht unserer Behandlungen zur Stressprävention in Nürnberg:

Entspannungsverfahren wie Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, Hypnose, Reiki oder Shiatsu helfen Ihnen dabei sich schneller zu erholen, Stress abzubauen und Beschwerden wie Schlafstörungen oder Ängste zu lindern. Mit der professionellen und einfühlsamen Anleitung unserer Heilpraktiker, werden Sie die für Sie optimalen Entspannungsmethoden erlernen.

Eine Anwendung/Behandlung dauert 60 Minuten – incl. 10 Min. Vor- & Nachgespräch & Nachruhe und kostet zwischen 50 – 70 €. Informieren Sie sich auf unseren Themenseiten über die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten und nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Unser Heilpraktiker-Team berät Sie ausführlich und empfiehlt Ihnen die für Sie optimale Anwendung zur Stressreduktion und Prävention.

Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen!

Das Heilpraktiker Team vom Heilzentrum Helios in Nürnberg