REIKI (sprich: Ree-Kii) ist eine über 2500 alte Heilmethode, die schon in den alten Sanskrit-Sutras erwähnt wurde und im 19. Jahrhundert vom buddhistischen Mönch Dr. Mikao Usui wiederentdeckt wurde.
Seither wird auch vom Usui-System des Reiki gesprochen.

Reiki wird meist durch Handauflegen direkt am Körper praktiziert, was als sehr angenehm erlebt wird und kann auch ohne Berühurung

Das Wort „Reiki“ bedeutet „universale Lebensenergie“ und wirkt auf vielfache Weise:

  • Tiefen-Entspannung
  • Harmonisierung des Energiehaushaltes & Balancierung der Chakren / Energiezentren
  • Stärkt Körper, Geist und Seele
  • fördert unsere persönliche und spirituelle Entwicklung
  • Es ist eine einfache und wirksame Methode zur Übertragung dieser Energie.

Die Bezeichnung „Reiki“, wird häufig sowohl für die Energie selbst, als auch für eine von Mikao Usui vermittelte Methode, mit dieser Energie umzugehen, verwendet. Reiki beinhaltet keinen speziellen Glauben und keine Religion. Dem Reiki Gebenden, wird keine persönliche Kraft entzogen. Er dient lediglich Kanal für die Energie, die sich dem Bedarf des Empfängers anpasst. Der Reiki Empfänger bekommt nur so viel reine Energie wie er braucht.

Reiki ist eine feinstoffliche, intelligente Energie, die Essenz allen Lebens.

Wer Reiki erlernt hat, wird zum Kanal für diese Energie und leitet sie an den zu Behandelnden durch bestimmte Techniken weiter. Hierbei werden die feinstofflichen Energiefelder des Körpers wieder aufgeladen und die Immunabwehr und Selbstheilungskräfte entscheidend aktiviert.

Unser Körper-Enegiesystem funktioniert u.a. auf der Basis von Lebensenergie.

Die Chinesen bezeichnen sie als Chi, Christen nennen sie das Licht, für die Hindus ist es Prana . Aber auch moderne Begriffe wie Bioplasma oder Bioenergie bezeichnen hiermit das Gleiche.

Im Osten ist die Vorstellung des Wirkens der Lebensenergie, auch in den Wissenschaften stark verankert. So zielt die Akupressur und die Akupunktur darauf aus, den Fluss einer für uns unsichtbaren Energie zu balancieren und zu aktivieren.

Im Tai-Chi wird  durch Bewegungsabläufe diese Lebens-Energie gezielt geweckt und harmonisert.
Auch Yoga stärkt und balanciert die eigenen Lebensenergie.

Auch die moderne Quantenphysik besagt, dass alle Materie aus Atomen besteht, die ihrerseits aus unsichtbaren, Energie-Einheiten (Quarks) bestehen.

Da das Leben wesentlich größer und komplexer ist als wir, werden wir vielleicht nie vollständig begreifen können, wie dieses Mysterium der UNIVESELLEN ENERGIE wirklich funktioniert.

Durch Auflegen der Hände des Reiki Eingeweihten kommt ein Energiefluss zustande, der als Wärme, Kribbeln oder auch als Pulsieren wahrgenommen werden kann.

Man kann Reiki als Behandlung bekommen oder in einem Kurs erlernen, sich selbst oder anderen Reiki zu geben.

Weitere Infos zu Behandungen, Vorträgen, Übungsabenden und Reiki-Seminaren und Reiki-Auffrischungs-Kurse:

Kostenloser Kennenlern-Vortrag: Fr., 27.1.2017 16 Uhr – Reiki_Infoblatt_2017

Workshop „Das Geheimnis der Hände erleben: 27. Jan., 29. März 2017        Gebühr: 36,00 EUR / pro Workshop

Reikitreffen am 24.2.2017: Für alle die schon in Reiki eingeweiht sind 15,00 EUR

Termin-Übersicht als pdf: reiki-infoblatt_2017_neu

Allgemeines Info-pdf: r-e-i-k-i-einfuehrung

Youtube-Info-Video : https://www.youtube.com/watch?v=P1nnU-0vvtw

Heidrun Kirsch
Telefon: 09179-973 25 66
E-Mail: heidrun.kirsch@reikihaus.de

www.reikihaus.de

Heidrun Kirsch